Integral Recovery   IR Weg zur Sehnsucht

Zielgruppe:
Menschen die eine ganzheitliche Weiterentwicklung wünschen. Z.b. auch nach einer Sucht oder grosser Lebenskriese, aber auch alle die einen spannenden Weg  der Bewusstseinsvertiefung suchen.

Was bedeutet die Teilnahme: Es ist ein Angebot für Menschen, die offen sind für Neues unabhängig ihres religiösen oder weltanschaulichen Wertesystems

Was ist der Nutzen: Ziel ist es tiefer in den Lebenssinn einzutauchen, durch Bezug zur Natur, Meditation und sich selbst. Dieser Weg wird die eigene Lebens–, Lern-, und Selbstheilungkräfte stärken oder neu wecken.

Dazu verlassen wir den gewohnten Alltag (Sofabereich) und gehen in die Natur hinaus zum Bienehuus zu dä schönä Maria.
Integral:     Verdrängte und abgespaltene Aspekte     ins Leben zurückholen
Recovery:   Wecken und stärken der Lebens-, Lern-,    Selbstheilungskräfte
 Fallowship  Entwicklung, Sinnfindung,         Neuausrichtung und Hingabe.                                    

Der Boden für ganzheitliches Wachstum und Transformation ist ein dynamisches Körper-, Geist- und Seelengleichgewicht. Im Gleichgewicht fällt es leichter, die Schatten und Baustellen des Lebens zu bearbeiten.

Es  wird eine kraftvolle Wiederannäherung zwischen traditioneller Weisheit (Religion) und moderner Wissenschaft (Psychologie) angestrebt. Wir arbeiten mit den vier Ebenen: Körper, Seele, Geist und Schatten. 

Der Prozes kann helfen unsere Selbstregulierung und Selbstheilungssysteme in den natürlichen Lebensfluss  zurückzuführen, aber ersetzen bei Krankheit nicht den Arzt. Optimal ist es, wenn du mehrmals täglich bewusste Tiefenatmungen praktizierst und genug gutes Wasser trinkst.

Ansprechperson: Beno Kehl  076 388 20 02 beno@fraga.ch / www.fraga.ch

Treffpunkt am 1. und 3. Mittwoch im Monat 12.35h Bahnhof Eschlikon (wenn möglich kurz anmelden). Oder geh direkt zum Bienehuus. Beginn 13.00h  bis ca. 17.00h, oder auch  mal länger. ca 13.00h Essen wir etwas gemeinsam
Parkplatz: 
Hörnlistrasse 3 8376 Au - Fischingen dann zu Fuss zum Bienehuus zu dä schönä Maria

Hier ist das Bienenhuus zu finden; Hörnlistrasse 3, 8376 Fischingen links abbiegen ca 100m Google Maps hier klicken

Weg der Integral Recovery  IR

  1. Inputs über verschiedene Themen
    2.. Einzel- und Gruppengespräche
    3. Aufenthalt in der Natur, Spaziergänge, Kontakt mit Elementen
    4. Verschiedene Meditationstechniken
    5. Verschiedene Gebetstechniken, Umgang mit Wünschen
    6.  Trommelreisen, Schwitzhütten, Feuerlauf, Visionssuche u.a.
    7. Arbeit mit Steinen, Farben  Mandalas u.a.
    8. Energiearbeit (z.B. Orgontech, Händeauflegen, Systemstellen)
    9. Hiernsynchronisattion mit Holosync und Geno62sonic
    10. Und anderes was die Teilnehmer einbringen

Die verschiedenen Ansätze helfen ein dynamisches Gleichgewicht zu fördern die Schritte nach L O V E helfen.

L               Lebensenergie
O              Orientierung
V               Versorgung
E               Einsatz 

Die verschiedenen Ansätze helfen ein dynamisches Gleichgewicht zu fördern. 

Die % zeigen die Bevölkerung und jene die an der Macht sind in %

Orientierungskarte der Entwicklung nach Spiral-Dynamics
1.  Beige:        instinktives Selbst
2. 
Purpur:      magisch, animistisches Selbst
3. 
Rot:            Egoistisches & impulsives Selbst
4. 
Blau:          Regeln/ Rollenselbst
5. 
Orange:     leistungsorientiertes Selbst
5: Grün:         empathisches Selbst

nächste Oktave, ab hier erkennt jeder die Zusammenhänge der vorhergehenden Stufen und lernt die Defizite und Schatten zu integrieren um weiter zu kommen

6. Gelb:     integrales Selbst,
7.Türkis:   holistisches Selbst,

Zur Zeit gibt es immer mehr Menschen, die den Bewusstseinsschritt zu Gelb und Türkis machen. Viele Prozesse stagnieren oder entwickeln sich zurück unter dem Einfluss von Traumas, Medikamenten oder Suchtmitteln. Desshalb ist das 12 Schritteprogramm der AA oft sehr hilfreich.

Viele Menschen entwickeln sich kaum über Rot hinaus, sehr viel weniger erreichen Gelb und Türkis. Es geht darum einen ganzheitlichen Weg zu beginnen. Sie Seite 23 im Konzept.

Viele Prozesse stagnieren oder entwickeln sich zurück unter dem Einfluss von Traumas, Medikamenten oder Suchtmitteln. Desshalb ist das 12 Schritteprogramm der AA ein weiteres Orientierungsfeld.

L  Lebensenergie 
O  Orientierung
V  Versorgen
E  Einsatz 

Welcher Dominostein in deinem Leben in Bewegung kommt spielt oft keine Rolle. Er löst eine Kettenreaktion (Entwicklung) aus. Gelegentliche Impulse sind heilsam, spannend und oft herausfordernd. 

Angeleitet durch Beno Kehl  Theologe Sozialtherapeut  MAS Sozialmanagement
076 388 20 02 beno@fraga.ch

Alles was nichts kostet
 wird nicht wertgeachtet
.

Das Unbezahlbare (z.B. das Leben  & Gott) ist kostenlos aber hoffentlich nicht umsonst. Jeder trägt das bei, was für ihn stimmig ist. Wenn nötig, übernehmen wir auch die Spesen.

Wenn wir den Armen etwas zu essen oder Geld geben, nennt man uns "Heilige"! Aber wenn wir Wege aufzeigen, die aus der Not führen, empfindet man uns als unbequeme Zeitgenossen.

Auf diesemWeg dürfen wir unbequemer Zeitgenossen sein. Dabei orientiern wir uns am Gebet vom hl. Bruder Klaus.

 

Mein Herr und mein Gott
nimm alles von mir was mich hindert zu Dir.
Mein Herr und mein Gott gib alles mir
 was mich führet zu Dir..
Mein Herr und mein Gott
nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir. 

Im Bienenhaus hat es einen kleinen Meditationsraum mit dem Rad vor dem der hl. Bruderklaus 20 Jahre meditiert hat. Gerne Arbeiten wir hier mit Holosync und Geno62sonic u.a.

Raum für Einzelgespärche 

Magnetresonanz Matte mit vielen Möglichkeiten 

Wir arbeiten auch mit Geno62 mehr dazu hier klicken ebenso sind andere Hilfsmittel bereit für die Hirn- Synchronisation 

Meditationsfenster 

Möglichkeit zu Bienenstock-Atmung 

Meditationsecke 

Orgonakkumulator  

Die beiden Homepages gehören wohl John:

 

  • http://www.integralrecovery.com
  • http://integralrecoveryinstitute.com

Da er ein Institut gegründet hat, ist er nicht alleine unterwegs.

Hier noch eine Laudatio zu seinem Ansatz / Buch:

Kann ich dir gerne ausleihen.

Hier hast du ihn live: https://vimeo.com/71794443 

Und last but not least hier noch die Podcast, sind auch nicht ohne :-)

http://integralrecoveryinstitute.com/podcast/