Leitbild der Franziskanischen Gassenarbeit

 

VISION:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und helfen vor allem Menschen in schwierigen Lebenssituationen, insbesondere den Menschen, die auf der Gasse anzutreffen sind. Wir sind ein Zusammenschluss von Personen, die sich am Franziskanisch geprägten Menschenbild orientieren.

MISSION:

Auf der Gasse finden wir einsame, isolierte, obdachlose Menschen, die von anderen institutionalisierten Hilfsangeboten kaum erreicht werden. Durch Beziehungsarbeit, Überlebenshilfe und Förderung des eigenverantwortlichen Handelns eröffnen sich neue Lebensperspektiven.

Im Haus Zueflucht bieten wir niederschwellige Wohnmöglichkeiten für Frauen und Männer in schwierigen bis prekären Lebenssituationen. Dazu gehören Menschen mit sozialen und persönlichen Problemen, einer Abhängigkeit von Suchtmitteln oder solche, die mit selbstständigem Wohnen überfordert sind. Wir unterstützen Menschen, die auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt benachteiligt sind und ermöglichen ihnen einen gemeinsamen Lebensraum.

Wir bieten ein Angebot einer freiwilligen Tagesstruktur oder einer unterstützen Arbeitsstruktur. Im Aufnahmegespräch werden die individuellen Bedürfnisse und Zielvorstellungen formuliert. Die Bewohner sind bereit sich im Rahmen der Beherbergungsvereinbarung den Strukturen anzupassen.

WERTE:

Hoffnung, Hilfe zur Selbsthilfe, jeder Mensch verdient eine weitere Chance, Professionalität

 
Top Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown:0Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown:0